Schnell Abnehmen ohne Diät mit gesunder Ernährung. Abnehmtipps die für mich funktionieren.

Justus Popp Lauftechnik und Lauf-ABC

Wie kann ich schnell abnehmen?

Abnehmen ist das Hauptziel vieler Läuferinnen und Läufer. Wir möchten in erster Linie mit dir zusammen an deinem gesunden und richtigen Laufstil arbeiten. Dennoch ist das Thema Ernährung und gesund abnehmen immer Thema. Sowohl im Leistungs- als auch im Breitensport. Wir sind keine Ernährungsberatung, Ernährungswissenschaftler oder dergleichen. Wir sind keine zertifizierten Experten, die dir wissenschaftlich belegbare Theorien mit auf den Weg geben. In diesem Fall bin ich reiner Praktiker der selbst das Problem hatte: „Wie kann ich schnell abnehmen?“ Und eine Lösung gefunden hat, die für mich seit Jahren sehr gut funktioniert.

Fressflash nach dem Sport

Lauftechnik Mit welcher Körperhaltung soll ich Laufen Laufe wie eine Marionette

Kennst du das? Du kommst von deiner Laufeinheit oder deinem Triathlontraining nach Hause und hast einfach nur Hunger. Dein erster Gang geht direkt zum Kühlschrank. Schön, Licht brennt, jemand zu Hause und los geht’s!
Du fängst mal mit was flüssigem, also einer Cola an. Irgendwie brauchst du jetzt noch was festes.. Also geht es weiter. Oh na schau, da liegt die Milchschnitte, auf die hab ich mich eh schon so gefreut und wer kann denn jetzt was gegen ein paar Löffel aus dem Glas Schokoaufstrich oder Peanutbutter haben? Rein damit. Weiter gehts zu den Keksen. Der erste Hunger ist gestillt – fühlt sich gut an! Aber was salziges wäre jetzt auch nicht schlecht. Uiiii, da liegt noch die Brezel von heute morgen und der Schinken muss auch irgendwann gegessen werden..
Und ehe du dich versiehst denkst du dir: Wow, was war das denn?
So geht es uns (insbesondere mir Justus) sehr oft, bzw. eigentlich IMMER nach langen Läufen oder Radausfahrten. Ich könnte, bzw. kann einfach alles essen was ich in die Finger bekomme.

Übergewicht - heute schmunzeln ich darüber. Geblieben ist der Abnehmtipp

Ich hatte vor einiger Zeit die Chance im Ausland mein Praktikum zu bestreiten und „nebenher“ Triathlon zu trainieren. Wettkampfgewicht war 68 KG, Normalgewicht 70 KG. Ich wurde zur damaligen Zeit von einem Proteinriegelhersteller unterstützt und anstatt nach dem Training zum Kühlschrank zu rennen, hab ich mir einen Riegel nach dem anderen reingegriffen. Die waren verdammt lecker! Das Resultat war, dass ich von einem Coach gefragt wurde ob meine Beine schon immer so dick gewesen wären (er hat es etwas drastischer ausgedrückt). Somit habe ich mich kurz vor dem Ironman mal wieder auf eine Wage gestellt und siehe da UPPPs: 8 Kilo zuviel. Wahrscheinlich wirst du dir sagen „Was für ein Quatsch! Was sind schon 8 Kilo bei dem Gewicht.“ Im Leistungssport, insbesondere beim Marathon auf der Langdistanz (3,8 KM Schwimmen, 180 KM Radfahren, 42,194 KM Laufen) hinten drauf sind das WELTEN (auch als Agegrouper)! Um genau zu sein, waren es 18 Minuten! 03:33 vs. 03:15. Ich weiß natürlich, dass es den meisten von uns einfach ums Abnehmen an sich geht und ich aus heutiger Perspektive teils selbst etwas über mich und mein Luxusproblem schmunzeln muss. Ich habe jedoch damals eine Strategie angewendet, die mich über die letzten Jahre begleitet hat und mit der ich meinen Heißhunger und meine Fressattacken nach dem Training sehr gut in den Griff bekommen habe, Daher glaube ich, dass der nachfolgende Ernährungstipp vielleicht auch dir helfen kann.

Schnell Abnehmen und zugleich gesund abnehmen - Strategie

Lauf-ABC Mit welcher Körperhaltung soll ich laufen? Aufrechte Körperhaltung optimaler Laufstil

Nachdem ich die Quali für die WM in Hawaii verpasst hatte mussten die Kilos bis zum nächsten Rennen irgendwie wieder runter. Mit der folgenden Strategie habe ich den Fress-Flasch, bzw. den Heißhunger nach dem Training in den Griff bekommen.

Wenn ich vom Training heim komme, trinke ich habe 0.5 – 1 Liter Wasser (ohne Kohlensäure) und esse dazu einen Apfel. Dann geht es ab unter die Dusche und wenn ich wiederkomme ist der erste Heißhunger weg und ich habe das Gefühl die Zeit bis zur nächsten festen Mahlzeit zu überleben ;).

Der Apfel und der Liter Wasser haben mir ein Völlegefühl gegeben womit ich von meinen 8 KG ratzfatz wieder runtergekommen bin. Aus Ernährungswissenschaftlicher Sicht macht es Sinn danach eine Saftschorle (3 Anteile Wasser + 1 Anteil Saft) und dem ganzen eine Prise Salz hinzuzufügen.

Wir geben hier einfach einen Tipp, der für uns sehr gut funktioniert um den Fressflash nach dem Laufen in den Griff zu bekommen.
Viel Spaß beim ausprobieren!

Ernährungsplan um richtig Abzunehmen

Lauf-ABC Mit welcher Körperhaltung soll ich laufen? Aufrechte Körperhaltung optimaler Laufstil

Dies war wiedersagt ein kleiner Tipp mit dem ich erfolgreich abgenommen habe. Wenn du wirklich mit System an dies Sache rangehen möchtest und eine Diät machen willst, empfehle ich dir das Buch Lauf-Diät – Das Kochbuch (Affiliate Link zu Amazon) von Wolfgang Feil und Herbert Steffny. Wir sind Fans von diesem Ernährungsprogramm weil man nicht das Gefühl hat dazu gezwungen zu werden auf etwas zu verzichten. Wenn du also etwas on-top zur Bewältigung des Heißhungers suchst, solltest du dir das Buch auf jeden Fall mal ansehen.



Brauchst du neue Laufschuhe?

FInde den perfekten Laufschuh.

zum Laufschuhfinder
zur Laufschuh-Beratunghier klicken


Weitere Lauftipps für dein Training?

Mehr als  30 weitere Lauftipps für dein Training.

Lauftraining Tipps
weitere Lauftipps und Übungenhier klicken


Läufst du richtig?

Die häufigsten Fehler beim Laufen und Joggen

Laufen und Jogging - die häufigsten Lauffehler
Fehler beim Laufen und Joggenhier klicken