Lauftechnik verbessern – Schneller Laufen mit der richtigen Basis für einen effizienten Laufstil

Justus Popp Laufstil Swinger, Lauftechnik und Lauf-ABC

Wie verbessere ich meine Lauftechnik?

Wir starten mit dem ersten Lauf-ABC Tipp für dein Lauftraining. Dazu stellen wir uns zunächst die folgende Frage:

Wie kann ich schnell Laufen, was ist die Voraussetzung hierfür?

Zu Beantwortung betrachten wir deine Laufschuhe, bzw. deinen Fuß und deine Ferse. Wir sehen uns hierbei die Achse an, auf der die Ferse vom Boden abheben muss. Denn nur wenn die Basis stimmt,  kannst du schnell laufen und deine Bestzeit pulverisieren.

Richtig Abrollen - die Lauftechnik

Gewichtsverlagerung LAuf ABC richtig Abrollen Abrollbewegung im Lauf ABC

Der richtige Abflugwinkel ist entscheidend für den kompletten restlichen Verlauf des Laufschrittes und die Flugphase. Denn in der Luft können wir nicht mehr eingreifen, sondern lediglich die Landung, bzw. den Fußaufsatz vorbereiten. Um den richtigen Winkel zu finden, bietet sich eine Lauf-ABC Übung an. Im schulterbreiten Stand wird das Gewicht des Läufers zunächst nach hinten auf die Ferse und dann nach vorne auf die Ballen verlagert.

Mit dem richtigen Winkel verbesserst du deine Flugphase beim Laufen

Knieprobleme und Knieverletzung beim Laufen Außenseite Knieschmerzen Innenseite  beim Laufen

Um nicht verdreht in die Laufbewegung zu starten, ist es wichtig, dass unser Knie über dem 2. Zeh angewinkelt wird. Die Belastung ist dabei auf dem Ballen und dieser bleibt auf dem Boden. Je nachdem, ob du als Läufer ggf. X-Beine oder O-Beine hast, wirst du dein Knie entsprechend eher nach innen, bzw. nach außen abwinkeln. Ansonsten kann es zu Knieschmerzen beim Laufen kommen oder aber im Knöchel- oder Hüftbereich.

Lauf ABC Fußgelenksarbeit  richtig Abrollen Lauftraining Fußgelenksarbeit

Lauftechnikübung für dein Lauf ABC

Lauf ABC Fußgelenksarbeit seitliche Ansicht Lauf ABC Fußgelenksarbeit seitliche Ansicht

Mit MiniSkipps kann die Bewegung dynamisch ausgeführt werden, um so die Dynamik der Laufbewegung vorzubereiten. Somit fällt es dir später leichter die Bewegung in den Laufschritt zu übernehmen. Im nächsten Schritt kannst du die erlernte Lauftechnikübung wiegesagt in dein Lauf-ABC übernehmen, indem du bei den Skippings, bzw. der Fußgelenksarbeit darauf achtest, dass der Fuß, bzw. das Knie im richtigen Winkel, bzw. auf der richtigen Achse gebeugt wird.

Achte bei den Skippings darauf den Blick geradeaus zu richten, also nicht ausschließlich auf den Boden zu schauen. Viel Spaß beim Ausprobieren und der Verbesserung deines Laufstils!



Brauchst du neue Laufschuhe?

FInde den perfekten Laufschuh.

zum Laufschuhfinder
zur Laufschuh-Beratunghier klicken


Weitere Lauftipps für dein Training?

Mehr als  30 weitere Lauftipps für dein Training.

Lauftraining Tipps
weitere Lauftipps und Übungenhier klicken


Läufst du richtig?

Die häufigsten Fehler beim Laufen und Joggen

Laufen und Jogging - die häufigsten Lauffehler
Fehler beim Laufen und Joggenhier klicken