Basics #1 - Bevor wir mit dem Lauftraining starten

Herzlich willkommen zum 5 km Lauftraining für Anfänger und Einsteiger!

Voll cool, dass du dabei bist! Wir sind Tine und Justus und freuen uns dich bei deinem Training begleiten zu dürfen!

In diesem Abschnitt geht es um die Voraussetzungen für diesen Trainingsplan und wie du motiviert bleibst!

Wir haben eine ganz große Bitte an dich bevor du anfängst: Bitte lass dich von deinem Arzt durchchecken! Das Allerwichtigste für uns ist deine Gesundheit! Du hast es wahrscheinlich auch in den Medien mitbekommen, erst neulich ist wieder ein 30-jähriger Läufer bei einem Halbmarathon gestorben. Wir waren bei diesem Rennen beide selbst am Start und wenn wir jetzt an den Tag zurückdenken, schwebt dieses Ereignis wie eine dunkle Wolke über allem. Bitte verstehe uns nicht falsch: Wir möchten keine künstliche Panik schüren und wissen, dass die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist, das etwas passiert.  Aber du hast uns als deine Coachs ausgewählt und wir fühlen uns in diesem Punkt verantwortlich für dich! Bitte fang erst mit dem Plan an wenn du das „Go“ von deinem Arzt hast! Erkläre ihm am besten ganz kurz, was du vorhast.

Wenn du weitermachst, bestätigst du, dass du das „Go“ von deinem Arzt hast und es aus seiner Sicht keine Bedenken oder Einschränkungen gibt,  die eine Teilnahme am Training und später am Wettkampf beeinträchtigen können. 

Melde dich an!
Wir sind wahrscheinlich genau so wie du! Wir begraben jeden Trainingsplan und jeden guten Vorsatz nach spätestens 3 Wochen, wenn wir kein wirkliches Ziel haben. Was meinen wir damit? Wenn wir uns einen Trainingsplan machen, aber nicht zu einem Lauf, einem Event oder dergleichen angemeldet sind, brechen auch wir den Plan regelmäßig ab. Aus diesem Grund empfehlen wir dir dich bei einem Lauf anzumelden der in 6 Wochen stattfindet - ja, jetzt schon : ) So hat der  Alltag und das Faultier weniger Chancen um deine Vorsätze zu zerstören.

Die Auswahl des Wettkampfes:
Die optimale Distanz für dein Rennen sollte ca. 5 km sein. Wir empfehlen dir als Anfänger oder Einsteiger mit diesem Plan kein Rennen zu laufen, das länger als 6 km ist! Suche dir nach Möglichkeit einen Wettkampf bei dir in der Nähe, dass dich deine Familie und deine Freunde unterstützen können. Vielleicht hat ja deine Freundin oder dein Freund Lust mitzulaufen! Gemeinsam macht das Training noch mehr Spaß und ihr könnt euch gegenseitig pushen und motivieren! Das hilft ungemein! 
Frag doch einfach 2 Freunde ob sie Lust haben : )

Also:

  • Check-up beim Arzt ausmachen
  • Fun Run, Business Run oder Womens Run raussuchen und anmelden
  • Freundin / Freund fragen​ 

Let’s go!

Yeah, Check-Up beim Doc bestanden!

Du bist Topfit und belastbar, also legen wir los!

TRAININGSKARTE

Jede Trainingseinheit bekommst du eine Trainingskarte (siehe unten oder auf der Seite) auf der wir das Training und die einzelnen Übungen zusammenfassen. Die Karte dient in erster Linie als Gedächtnisstütze. Daher solltest du dir die verlinkten Videos, bzw. Beiträge auf jedem Fall vor der jeweiligen Einheit ansehen. 

Ausrüstung

Du wirst dich vermutlich fragen was du zum Training in den nächsten Wochen brauchst:


Laufschuhe sind das A und O beim Laufen. Wenn du Laufschuhe hast, starte damit. Solltest du Beratung beim Laufschuhkauf benötigen, können wir dir vielleicht weiterhelfen (hier klicken).